Besuchsdienst des HiP

Miteinander  in Bergedorf

…so betiteln wir in jüngster Zeit unsere Angebote, die den „Besuchsdienst“ des Hauses betreffen. Seit vier Jahren leiten Helga Kretschmer und ich den Besuchsdienst des Haus im Park – und haben wie unsere Vorgängerin Maren Neumann noch kein besseres Wort für das gefunden, was die freiwillig Engagierten in diesem Projekt tun.

Sie besuchen Menschen – dieser Teil des Wortes ist passend, aber als „Dienst“ mögen wir dieses Engagement eigentlich nicht bezeichnen.

Denn, wie es die kürzlich erschienene Broschüre über Besuchsdienste in Bergedorf sagt, „ein Besuchsdienst ist das Tüpfelchen auf dem „i“- keine Dienstleistung, sondern eine Herzensangelegenheit“!

Die freiwillig Engagierten besuchen zumeist einmal in der Woche eine Person, die nicht selbständig am gesellschaftlichen Leben teilnehmen kann oder nicht ausreichend Möglichkeit zum Gespräch hat. Ein Engagierter besucht eine Person. In der Regel entstehen dabei Beziehungen und jede „Paarung“ geht ein ganzes Stück Wegstrecke gemeinsam.

 

 

Am Anfang des Jahres besuchen wir Leitungen jedes Paar einmal. Und immer wieder sind wir beeindruckt von den sehr unterschiedlichen Situationen und Beziehungen, die entstanden sind – und davon, was für eine wundervolle „Beziehungsarbeit“ unsere Engagierten leisten!

Einmal monatlich treffen wir Leitungen uns mit den Engagierten, um zu hören, wie die Besuche gelaufen sind und uns darüber auszutauschen. Darüber hinaus organisieren wir regelmäßig Fortbildungen für die Engagierten.

 

 

 

Aktuell haben wir neben unserem traditionellen Modell zwei weitere Projekte ausgerufen, für die wir Engagierte und Ausprobier-Willige auf beiden Seiten suchen. In „Bergedorf für Anfänger“ geht es um die zeitlich begrenzte Einführung neuer Bergedorfer 50+ in die Bergedorfer Welt, im anderen darum, Kontakt zu Menschen zu halten, die das HiP lange besucht haben und nun nicht mehr kommen können.

Wir freuen uns sehr über Interessenten!

Kreinhöfer, 02.03.2018

Advertisements

2 Gedanken zu „Besuchsdienst des HiP

  1. Der Besuchsdienstkreis ist seit Anfang des Jahres unter anderer Leitung, bitte ergänzen.
    Frau Dr. Neumann ist im Ruhestand.

    • Nach dem Frau Dr. Neumann in den Ruhestand getreten ist, haben die Damen Kreinhöferund Kretschmer die Leitung für den Besuchsdienst mit viel Engagement und Erfolg übernommen.

      Gruß
      Annelies Steinbeck

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s