Bücher für die Ohren

Im Alter nimmt die Sehkraft ab, ohne dass eine Augenkrankheit vorliegt. Weit verbreitet bei älteren Menschen sind aber auch Augenerkrankungen wie z.B. der graue Star, grüne Star oder eine Makuladegeneration.

 

 

Die Brille oder gar eine Lupe reichen dann zum Lesen nicht mehr aus. Dem einen oder anderen genügen als Option Fernseh- oder Radioprogramme. Viele Senioren möchten aber gern weiterhin lesen.

Weiterlesen

Advertisements

Einsamkeit im Alter muss nicht sein

Wer ist alt und möchte in großer Wohnung oder im Haus nicht alleine leben?
Wer ist pflegebedürftig und möchte leben statt nur versorgt zu werden?
Für solche Wünsche wurden am 4.Juli 2018 in der Veranstaltungsreihe
PflegeZeit zwei Projekte im HiP vorgestellt.

Weiterlesen

Uraufführung Der Drachenkönig

Die Entstehung eines neuen Musicals ist eine zeitaufwendige  Aufgabe. Bevor ein neues Stück  auf die Musical-Bühne kommt, werden viele Produktionen in kleinen Theatern vor Publikum getestet und immer wieder angepasst bevor die offizielle Premiere überhaupt stattfand.

 

Musical Der Drachenkönig

Anders beim Fantasy Musicaldrama  Der Drachenkönig von Christian Braubach. Er stellte ein motiviertes  fast 70 köpfiges Team aus Organisatoren, Technikern, Bühnenbildner, Schneiderin, Amateursängern und Sängerinnen und Semiprofis zusammen, die teilweise auch mehrere Aufgaben auf und hinter der Bühne übernahmen.

Weiterlesen

Der Drachenkönig legt los

Holen Sie sich schnell Tickets , am 09. und 10.Juni 2018 ist Premiere im Haus im Park.

https://www.der-drachenkoenig.com/tickets.html

oder an den bekannten Vorverkaufsstellen

Gefühlvolle Songs, fantasievolle Requisiten und ein ausgeklügeltes Bühnenbild sind das Ergebnis monatelanger  Arbeit. Ein ehrenamtliches Musical-Projekt mit selbsterdachter Geschichte sowie eigenen Songs ist in Deutschland wohl einzigartig. Auf dem Kulturflohmarkt in Lohbrügge gab es schon mal einen kleinen Einblick in das Musical und viel Applaus.

 

alle Fotos Artur Luczak

Ein Fußballer auf der Bühne – Ewald Lienen spricht mit Andreas Bormann

„Puh, ist das warm“- sagt Ewald Lienen, entledigt sich seiner Lederjacke und hängt sie über den schwarzen Sessel. Nein, Turnschuhe trägt Ewald Lienen nicht, er ist in ganz normalen, braunen Lederschuhen gekommen. Gegenüber am runden Tischchen sitzt Andreas Bormann, der NDR-Moderator. Der erkundigt sich erst mal nach „schönem Fußball“.

Weiterlesen

Warmherzig, witzig, klug

Anfangs wird im voll besetzten Theatersaal noch gespannt diskutiert: „Wann haben wir sie eigentlich zum letzten Mal gesehen? Sind diese Auftritte mittlerweile nicht viel zu anstrengend für sie? Immerhin ist sie schon 86 Jahre alt!“ Doch als Marianne Koch dann leichtfüßig die Bühne betritt, halten alle den Atem an. Es scheint, als sei die Zeit an ihr vorbeigegangen – noch immer ist sie ungewöhnlich schön, vor allem aber nimmt sie sofort alle für sich ein mit ihrem gewinnenden, warmherzigen Lächeln.

Weiterlesen

Es ist ein Geschenk

…. dass es Menschen gibt, die sich um andere kümmern.

Viele Menschen erleben die Weihnachtstage in familiärer Geborgenheit und Harmonie. Für alle, die nicht mit Familie oder einem Freundeskreis feiern können ,Heiligabend  aber gerne ein paar schöne Stunden in Gesellschaft verbringen möchten, bieten das Haus im Park und die AWO Bergedorf, jeweils in ihren Räumen, ganz unterschiedliche kostenlose Feiern an.

 

 

Ein herzliches Dankeschön allen Beteiligten, die sich Heiligabend die Zeit nehmen für Andere da zu sein.

Beate Braubach und Thorsten Werner

Weiterlesen