Blogger und Bloggerinnen gesucht

Hervorgehoben

Haben Sie Lust am kreativen Schreiben, lernen Sie gern neue Menschen kennen und können Sie sich vorstellen mehrere Artikel pro Jahr auf dem Haus im Park Blog zu veröffentlichen? In der Wahl des Themas sind Sie frei.

 

Weiterlesen

Möglichkeiten für ein interessantes, ausgefülltes Lebensalter

Haben Sie schon in das neue Heft der Körber-Stiftung für September bis Februar 2019 geblickt, um sich die Veranstaltungen für die nächsten 6 Monate im „Haus im Park“ zu anzusehen?Wenn nicht, sollten Sie es unbedingt bald machen, denn es ist ein sehr großes Angebot und bestimmt ist für jeden Geschmack etwas dabei.Nicht nur die Aufmachung des Heftes macht neugierig auf Weiterblättern, auch der Inhalt lässt keine Wünsche offen:

Weiterlesen

Komm und spiel mit mir

  • Haben sie schon einmal gezählt, wie viele Fernsehprogramme sie empfangen können? Ich könnte ca. 300 Programme über Satellit empfangen.
  • Muss das sein, braucht man wirklich so viele Programme?
  • Wie oft schauen sie pro Tag auf ihr Smartphone?
  • Wie viel Zeit verbringen sie mit Fernsehen, Computer oder dem Smartphone, statt sich mit realen Menschen zu treffen?
  • Wie wäre es, weniger TV zu sehen und nicht immer nur mit den Leuten über das Smartphone zu kommunizieren?

Spielen sie mal wieder – mit realen Menschen.

Dazu gibt es viele Angebote z.B. im Haus im Park oder im AWO Seniorentreff Bergedorf

Weiterlesen

was wer wo wann – das neue Programm

Gerade ist das neue Programm Haus im Park mit vielen Angeboten für die Zeit von September 2019 bis Februar 2020 erschienen.

Im Themenblock „Glanzlichter“ ist mein ganz persönliches Highlight das Altersbilder- Gespräch am 21.10.19 zwischen Andreas Bormann und dem Polarforscher Arved Fuchs über Forscherdrang, das Vermächtnis seiner Generation und das Abenteuer Alter. 

Die Veranstaltung mit dem Titel „Demografie 3D: Was uns einsam macht …“ im Rahmen des Demographie Symposium 2019 im KörberForum am 06.11.19 ist bestimmt auch sehr interessant. Darüber hinaus feiert „La Musica“ 20 Jahre Chor am 07.09.19 im Haus im Park mit einem Chorkonzert. Sie dürfen sich bis in den Advent hinein auch auf Lesungen, schöne Musik, Vernissagen und vieles mehr freuen. Aber auch schwere Themen, wie Demenz, Krebs, Altersarmut und Vergänglichkeit werden nicht ausgelassen.

Was wer wo und wann von Ausflug bis Vortrag  anbietet, finden Sie wie immer im Haus im Park Programm „Das Leben leben“. Viel Freude beim Entdecken des neuen Programms

HiP Programm September 2019 – Februar 2020

Der fünfte Trickfilm entsteht

Erinnern Sie sich noch an die vier Trickfilme, die in den vergangenen Jahren im Haus im Park gezeigt wurden? Filme von Piraten und Prinzessinnen, vom Leben im Dschungel, von Drachen und fremden Planeten? Auch in diesen Sommerferien waren die Kinder der Wohnunterkunft an der Brookkehre wieder mit Begeisterung dabei – ein weiterer Film ist in Arbeit, bei dem es um Schatzsuche geht. Aber verraten wird noch nichts.

Weiterlesen

Sie haben für Morgen Abend noch nichts geplant? Das könnte Sie interessieren

 

Vernissage Plastikmüll im Meer – Donnerstag, 11. Juli 2019 – Beginn 18:00 Uhr – Eintritt: frei

Die Bergedorfer Künstlerin Kathrin Kühn visualisiert in ihren Gemälden die globalen Umweltprobleme der Klimaerwärmung und die Meeresverschmutzung durch Plastikmüll. Sie bedient sich der Regenbogenfarbpalette der Natur und inszeniert in Acryl auf unterschiedlichen Materialien, oft auch mittels Collage-Techniken eine bunte und zugleich düstere Zukunftsvision. Am 17. April 2019 wurde sie mit dem „Klimazeichen Bergedorf“ ausgezeichnet. 

Weiterlesen